. .
Landschulheim Gaibach

Internat des Gabrieli-Gymnasiums

Unser Internat befindet sich inmitten der barocken Altstadt von Eichstätt, in den Räumen eines ehemaligen Dominikanerklosters. Da die Schule, ein musisches Gymnasium, in demselben Gebäude untergebracht ist, sind die Wege sehr kurz. Die Nähe zur Innenstadt ermöglicht es den Jugendlichen, in ihrer Freizeit von den Einkaufsmöglichkeiten oder auch kulturellen Angeboten der überschaubaren Stadt Gebrauch zu machen; gleichzeitig liegt das Internat nahe an einem Waldgebiet und bietet somit Raum für zusätzlichen Sport und Erholung in der Natur.

Zielsetzung
Wie einst schon die mittelalterlichen Mönche darauf bedacht waren, Menschen ganzheitlich durch die Bildung von Intellekt und Charakter zu fördern, legt unser Internat Wert darauf, den Schülern eine umfangreiche Unterstützung in ihren schulischen Fähigkeiten, aber auch in ihrer persönlichen Entwicklung zukommen zu lassen. Dies geschieht unter anderem durch betreute Studierzeiten und eine den Reifeprozess der Jugendlichen unterstützende Pädagogik. Das besondere Klima, das durch die musische Ausrichtung der Schule bedingt ist, fördert diesen Prozess in beträchtlicher Weise.

Besonderheiten
Um die gemeinsame Erziehung durch Elternhaus, Schule und Internat zu gewährleisten, ist unser Internat an den meisten Wochenenden geschlossen. Dies bedeutet, dass die Schüler in der Regel am Freitag nach Hause fahren und am Sonntag in das Internat zurückkehren.

Schulträger
Freistaat Bayern

Gabrieli-Gymnasium
85072 Eichstätt
Luitpoldstraße 40

Tel. (0 84 21) 97 35-0
Fax (0 84 21) 97 35-9190
www.gabrieli-gymnasium.de
 
Gabrieli-Gymnasium Eichstätt close
Ausbildungsrichtung
Sprachenfolge
Fremdsprachen ab 10. Jahrgang
Musisches Gymnasium
Englisch-Latein
Französisch statt Latein
Italienisch statt Latein
 
Latein-Englisch
Französisch statt Latein
Italienisch statt Latein